Probetraining Herren
Marc Flückiger

Probetraining Damen
Nadine Schuler

Support the biggest Lacrosse Tournament of Switzwerland

Um diese actionreiche Sportart der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren, sind wir auf Eure Unterstützung angewiesen. 

Wir bedanken uns jetzt schon für euren Beitrag und freuen uns mit euch unseren Sport in einem glanzvollen Licht zu präsentieren!

Bern Titans

Support us!

Ihr Dynamic Snippet wird hier angezeigt... Diese Meldung wird angezeigt, weil Sie weder einen Filter noch eine Vorlage zur Verwendung bereitgestellt haben
 

Die Geschichte von Lacrosse

Lacrosse wurde von den Indigenen in Nordamerika und Kanada erfunden. Sie spielten es, um dem Kriegsgott zu huldigen oder oft auch um den Teamgeist vor Kriegen gegen andere Stämme zu stärken. Dabei spielten dann meistens hunderte von Spielern gegeneinander.

Die Fakten von Lacrosse

  • Das Feld ist 55m breit und 102m lang
  • Das Tor ist 1.83m mal 1.83m gross
  • Gespielt wird mit einem Ball aus Hartgummi
  • Der Schläger wird Crosse genannt und ist zwischen 101cm und 183cm lang
  • Im Schlägerkopf ist ein Netz, das Pocket genannt wird
  • Das Spiel dauert 4x15 Minuten
  • Auf dem Feld stehen 10 Männer oder 10 Frauen
  • Da es beim Spiel bei den Männern sehr viel Köperkontakt gibt, tragen die Spieler Helme, Handschuhe, Ellbogenschoner und einen Unterleibschutz
  • Das Spiel bei den Frauen ist hingegen technischer, sie tragen nur einen Mundschutz und manchmal eine Schutzbrille